13.September, "Tag des offenen Denkmals",

ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen kann der Stand der Arbeiten angeschaut werden. Außerdem gibt es Bilder zum Aufbau der Kirche sowie historische Aufnahmen von Triebel zu sehen.
Der Posaunenchor Oelsnitz unter der Leitung von Ulli Kirste überraschte uns am Nachmittag mit seinen Musikern. Sie spielten ein paar Stücke auf Ihren Instrumenten und begeisterten die Zuhörer.
Vielen Dank dafür!!
Es kamen einige Besucher, die sich an den hist. Bildern erfreuten und den Stand der Bauarbeiten begutachteten. Bei Kaffee und Kuchen gab es einen Film über den Wiederaufbau unserer Kirche.
Es wurden 700 € gespendet und der Verkauf von Speisen und Getränken brachte nochmal 200 €. Vielen Dank allen Gästen und Spendern!!!
"Daumen hoch"- Danke allen Spendern !
Der Aufwand hat sich gelohnt.